Lumex Analytics GmbH - Laboratory Analytical Equipment Logo Lumex
Naher St. 8, D-24558 Wakendorf II D-24558 Naher St. 8, D-24558 Wakendorf II
+49 (0) 4535 297756, +49 (0)4535 297783, info@lumexanalytics.de
Lumex Marketing LLC RUS
Lumex Instruments Canada ENG
Lumex Analytics GmbHDE
Beijing Lumex Analytical Equipment Co. Ltd. CHI
STELLEN EINE FRAGE
Der RA-915M Quecksilber Analysator in Kombination mit dem neuen Verdampfer PYRO-915+

Der RA-915M Quecksilber Analysator in Kombination mit dem neuen Verdampfer PYRO-915+

Der RA-915M Quecksilber Analysator in Kombination mit dem neuen Verdampfer PYRO-915+ wurde speziell für die direkte Bestimmung von Quecksilber in festen und flüssigen organischen und anorganischen komplexen Proben entwickelt.

Der RA-915M Quecksilber Analysator in Kombination mit dem neuen Verdampfer PYRO-915+ wurde speziell für die direkte Bestimmung von Quecksilber in festen und flüssigen organischen und anorganischen komplexen Proben entwickelt. Dafür wurde eine spezielle beheizte Messzelle mit langem Lichtweg entwickelt, bei der auch die Zellenfenster geheizt werden. Eine Probenvorbereitung ist nicht nötig.

Der PYRO-915+ Verdampfer besteht aus zwei Kompartimenten. Im ersten finden das Verdampfen von Flüssigkeiten und die Pyrolyse fester Proben statt. Die zweite Kammer wird konstant auf 800°C erhitzt. Hier findet die Dissoziation aller Quecksilber Bestandteile statt. Dabei werden Rauch und sonstige störende Anteile zerstört.

Das angeschlossene Netzteil liefert einen stabilen Luftstrom zur Pyrolyse- und Messeinheit. Gleichzeitig regelt es die Temperaturprogramme der Pyrolyse Kammer und der Messzelle.


Messmethode - Atomabsorptionsspektroskopie.

Analytische Merkmale
Proben Matri Nachweisgrenze, µg/kg Probenmenge, mg
Biologische Proben
Blut
1-2
100
Haare
3
100
Urin
1
200
Öl und ölige Ölprodukte
Rohöl
1-5
Up to 100
Benzine
2-5
Up to 50
Lebensmittel
Fisch
0.5-2
Up to 400
Brot
0.5-2
Up to 400
Käse
2
100
Tee
2
100
Zucker
5
40
Gemüse/Obst
0.5
400
Messprotokoll

Die Probe wird in das Probengefäß eingewogen (20 bis 300 mg). Das Probengefäß wird in die Pyrolyseeinheit eingesetzt und die Messung gestartet. Die Messzeit liegt bei 60 bis 120 Sekunden und ist beendet, sobald das Messsignal wieder zur Basis Line zurückgekehrt ist.

Funktionsprinzip

Das in einer Probe enthaltene Quecksilber wird in seinen elementaren Zustand überführt und die Absorption bei 254 nm gemessen. Die dabei angewandte Zeeman Korrektur korrigiert die Hintergrundsabsorption, um optimale Nachweisgrenzen und Selektivität zur erreichen.

Funktionen und Nutzen
  • Einzigartige direkte Quecksilber Bestimmung ohne Probenvorbereitung in flüssigen und festen Proben, auch bei komplexen organischen Proben, wie: Abwasser, Blut, Lebensmittel, Öl, Ölprodukte, Sedimente, Gesteine usw;
  • Schelle Quecksilber Messung ohne vorherige Aufkonzentration an einer Goldfalle;
  • Weiter dynamischer Messbereich über 5 Zehnerpotenzen;
  • Variable Temperaturprogramme zur optimalen Probenbehandlung. Voreingestellte Programme für verschiedenste Proben und der schnellen Methodenentwicklung;
  • Die beheizte Messzelle verhindert Matrixprobleme selbst bei Proben mit einer hohen Konzentration von organischen Verbindungen und Chloriden;
  • Die schrittweise Erhöhung der Temperatur in der Pyrolysezelle ermögliche die Kontrolle über die Freisetzung des Quecksilbers aus der Probe;
  • Die Beobachtung des Messsignals während der Messung ermöglicht eine schnelle Methodenoptimierung, inkl. der verwendeten Probenmenge;
  • Benutzerfreundliche Software;
  • Der Kalibrations-Koeffizient wird mit standardisierten Quecksilber Proben verschiedener Zusammensetzung durchgeführt. Dadurch wird eine hohe Stabilität der Kalibration erreicht;
  • Automatische Kontrolle des Luftstroms, keine Trägergas nötig.
Anwendungsgebiete

Das RA-915M Quecksilber Messgerät mit dem PYRO-915+ Zusatzgerät eignet sich für Anwendungen in der Lebensmittelindustrie, in Raffinerien, bei medizinischen Fragestellungen, in der Gesundheits- und Umweltüberwachung.

Schnelle Analyse von Proben komplexer Zusammensetzung:

  • Rohstoffe und Endprodukte der industriellen Herstellung;
  • Nahrungsmittel und biologische Proben (Pflanzen, Haare, Blut usw.);
  • Kosmetische und medizinische Produkte;
  • Rohöl, Ölprodukte, Kohle, Torf, Ölschiefer.

Kontrolle der Reinigung nach unbeabsichtigter Quecksilber Freisetzung:

  • Überwachung aller Reinigungsschritte inkl. der verwendeten Chemikalien;
  • Qualitätssicherung der Reinigung.
Geräte und Zusätze
  • Quecksilbermessgerät RA-915M;
  • PYRO-915+ Einheit;
  • Computer mit MS Windows®-95 der höher zum Betrieb der Lumex RAPID Software;
  • Standard Proben Set;
  • Installation und Inbetriebnahme.
Gewährleistung

Alle Lumex Geräte haben eine 12-monatige Gewährleistung.

Service

Auf Wunsch wird die Installation und Inbetriebnahme vor Ort durchgeführt. Zusätzlichen Schulungen der Anwender werden nach den Bedürfnissen des Kunden durchgeführt. Die Wartung der Lumex Geräte kann vor Ort oder in unserer Niederlassung durchgeführt werden.

Download software
Antrag auf RA-915M / PYRO-915+
Enter the verification code: * verification code

(*) - Required information
Probengewicht 10-500 mg
Obergrenze des Messbereich( 20 mg Probe) 200 mg/kg
Messzeit, Luftstrom 1 l/min 1-5 min
Abmessungen, Messgerät 470x210x110 mm, 7.5 kg
Gewicht, PYRO-915+ 17 kg
Abmessungen, Netzteil 380x260x130 mm
Abmessungen, Verdampfer 350x350x120 mm
Stromversorgung des Analysengeräets 100/240 Vac, 50/60 Hz, 15 W
Stromversorgung des PYRO-915+ Zubehörs 100/240 Vac, 50/60 Hz, 700 W